Home
Über mich
Fotoalbum
Gästebuch
Fotostudio Bergob
Ausstellungen
NACHKOMMEN
IMPRESSUM
Hoffen-Haus Mari
 



Da bei den 2 Würfen in Deutschland keine schwarzmarkene Hündin geboren wurde,

mußten wir unsere ganze Hoffnung auf Flora vom IlltAL setzen.

Und tatsächlich; wir hatten Glück.

Es wurden sm Hündinnen geboren. Einziges Problem:  in Finnland!

Da sich die Züchterin, Anita Lehtonen, aber für die Wiehl-Schau am 17.6.2007

angekündigt hatte, baten wir Sie, uns Mari, so wurde sie getauft, per Flugzeug mit

zu bringen.

Anita nahm die Strapazen auf sich und landete am 15.6.2007 mit Mari in Düsseldorf.






Wir fuhren vom Flughafen nach Hause und als Sam Ritta, Anita's Freundin, sah,

schoß er wie ein Irrer auf die Wiese, wo Anita mit Mari wartete.

Er hatte wohl noch den Geruch von Flora beim Deckakt in der Nase und staunte

nicht schlecht, als " nur " seine Tochter auf ihn wartete.






Mari allein zuhaus.....




Mari in der Welpenschule




























Landesgruppe Südwest in Bobenheim